Verjüngung des Parteivorstandes der Linken in Augsburg

Verjüngung des Parteivorstandes der Linken in Augsburg

Am Samstag, den 18.02.2012, wurde ein neuer Vorstand der Partei DIE LINKE in Augsburg gewählt. Am größten war die Überraschung wohl für Frederik Hintermayr (19), Sprecher der Linksjugend ['solid] Augsburg und ehemaliger jugendpolitischer Sprecher (JUPO), als er sich, nach einer ebenso überraschenden Nominierung als stellvertretender Kreisvorsitzender der Partei, gegen mehrere Gegenkanditaten durchsetzen konnte. Frederik betonte in seiner Rede, dass es an der Zeit sei, neue Ideen auch in Augsburg umzusetzen und mit mehr Dynamik an die Arbeit zu gehen. Neuer jugendpolitischer Sprecher ist Nicolai Stuhlmüller (18), der von der Partei einstimmig bestätigt wurde und die Interessen des Jugendverbandes wie vorher Frederik in den letzten 2 Jahren konsequent gegenüber der Partei durchsetzen und gleichzeitg eine starke Zusammenarbeit erreichen will. Auch das neue Vorstandsmitglied Michael Wiesmeier ist mit 22 Jahren ebenfalls deutlich jünger als seine Vorgänger.

 

Artikel: Nicolai Stuhlmüller

klicken lohnt sich