Bayern lehnt Rehabilitierung von §175-Opfern ab!

 Bayern lehnt Rehabilitierung von §175-Opfern ab!
 
 

Am Mittwoch hat der bayerische Landtag den SPD-Antrag zur Rehabilitierung der nach Paragraf 175 des Strafgesetzbuches verurteilten schwulen Männer in Bayern abgelehnt.

Frederik Hintermayr, Sprecher von linksjugend ['solid] Augsburg nennt dies eine Verhöhnung der Opfer. Er erklärt: „Die diskriminierende Politik gegen Homo- Bi-, Trans- und Intersexuelle Menschen ist bis heute weder aufgearbeitet noch beendet.“
Homophobe Gewalttaten und Verletzungen der Menschenwürde der Vergangenheit und auch der Gegenwart würden durch das Abstimmungsverhalten der Regierungsfraktion verharmlost.

klicken lohnt sich