Irland sagt JA - Es ist Zeit dafür!

Deutschland modernisier dich endlich!

Der 23.05.2015 wird in die Geschichte eingehen. Das kleine, konservativ geprägte Irland hat das geschafft, was in Deutschland und in ganz Europa schon lange überfällig ist: Die Einführung der Ehe für gleichgeschlechtliche Paare, auch genannt "Homo-Ehe".


Nun ist es an der Zeit, dass auch Deutschland diesen Schritt vollzieht. Dieses Land und diese Gesellschaft muss sich dringend modernisieren. Es reicht nicht, die eingetragene Lebenspartnerschaft als einzige Möglichkeit zu bieten. Wo bleibt die Gleichberechtigung?


Jedes Ehepaar, egal in welcher Zusammensetzung, hat ein Anrecht auf die gleichen Rechte. Nicht nur die "traditionelle" Familie darf als Einzige profitieren. Gibt es einen Unterschied, ob nun Frau/Mann, Frau/Frau, Mann/Mann zusammenleben?


Die Linksjugend ['solid] Augsburg sagt nein. Jeder Mensch ist gleich, egal welchem Geschlecht und welcher sexuellen Orientierung.


Es ist an der Zeit, dass der Religion das Recht entzogen wird, einem ganzen Land ein Leitbild aufzuziehen. Jeder Einzelnen und jedem Einzelnen steht es zur Wahl, wie er leben möchte. Der deutsche Staat muss reagieren - er ist eigentlich schon dazu gezwungen. Er muss sich gegen die mitteralterlich wirkenden Ansichten der kirchlichen Gemeinschaften durchsetzen, unabhängig sein und Fortschritte in der Gesellschaft endlich auch offiziell anerkennen.


Es ist der erste Schritt auf dem Weg in eine neue, soziale, diskriminierungsfreie Gesellschaft. WIR KÄMPFEN DAFÜR.

klicken lohnt sich